Aktuelle Tarifinfos GAH Sachsen

Tarifabschluss am 2. Juli 2019

TARIFEINIGUNG IM GROß- UND AUßENHANDEL SACHSEN ERZIELT!

Nach stundenlangen zähen Verhandlungen mit den Arbeitgebern konnte in der 3. Tarifverhandlung am 2. Juli 2019 eine Einigung erzielt werden:

  • Ab dem 1. Juli 2019 werden die Löhne und Gehälter um 3 % erhöht. 
  • Ab dem 1. Juni 2020 gibt es eine weitere Erhöhung um 1,9 %. 
  • Die Vergütungen der Auszubildenden steigen ab dem 1. September 2019 um 70 € und ab dem 1. September 2020 um weitere 70 €. 
  • Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 24 Monate.

Die ver.di-Tarifkommission hat in den langen Verhandlungen versucht eine sächsische Komponente zu vereinbaren, wir haben Festgeldbeträge, Vorweganhebungen, Mindestbeträge eingebracht und gerechnet, aber die Arbeitgeber waren nicht bereit eine Entgelterhöhung zu bezahlen, die das sächsische Lohn- und Gehaltsniveau an das der anderen Tarifgebiete annähert. Wir haben im Tarifvertrag eine Vereinbarung mit den Arbeitgebern unterzeichnet, die besagt, dass wir uns gemeinsam im Frühjahr 2020 mit der Entgeltsituation in Sachsen und vergleichbaren Tarifgebieten befassen, mit dem ernsthaften Willen Annäherungen zu erzielen.

Hierzu benötigen wir eure Kampfeskraft für die nächste Tarifrunde.

In dieser Tarifrunde haben wir gezeigt, dass die sächsischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für ihre Forderungen eintreten und durchaus ernst zu nehmen sind. Im Vergleich zum Bundesgebiet können sich unsere Streikaktionen sehen lassen

Herzlichen Dank insbesondere den streikenden Kolleginnen und Kollegen bei Edeka Foodservice Dresden, Metro Leipzig, Metro Dresden, Phoenix Pharmahandel Leipzig, Edeka Lager Berbersdorf, Netto-Lager Thiendorf und Rewe-Lager Rüsseina/Nossen!

Streik beim Rewe-Lager in Nossen am 27. Juni 2019

Streik beim Rewe-Lager in Nossen am 27. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Streik beim Rewe-Lager in Nossen am 27. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Streik beim Rewe-Lager in Nossen am 27. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di

Dreitagesstreik bei der Edeka in Berbersdorf vom 24. bis 26. Juni 2019

Dreitagesstreik bei der Edeka in Berbersdorf vom 24. bis 26. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Dreitagesstreik bei der Edeka in Berbersdorf vom 24. bis 26. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Dreitagesstreik bei der Edeka in Berbersdorf vom 24. bis 26. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Dreitagesstreik bei der Edeka in Berbersdorf vom 24. bis 26. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di

Streik beim Phoenix Pharmahandel am 20. Juni 2019

Streik beim Phoenix Pharmahandel am 20. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Streik beim Phoenix Pharmahandel am 20. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Streik beim Phoenix Pharmahandel am 20. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di

Streik bei der Metro in Dresden am 14. Juni 2019

Streik bei der Metro in Dresden am 14. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Streik bei der Metro in Dresden am 14. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Streik bei der Metro in Dresden am 14. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di

Streik beim Netto Zentrallager in Thiendorf am 7. Juni 2019

Streik beim Netto Zentrallager in Thiendorf am 7. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Streik beim Netto Zentrallager in Thiendorf am 7. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di

Zweite Tarifverhandlung im Großhandel am 5. Juni 2019

Tarifrunde 2019 - Die Enttäuschung war groß, Wertschätzung sieht anders aus!

Bei der 2. Tarifverhandlung am 5. Juni 2019 legten uns die Arbeitgeber ein erbärmliches Angebot vor ...

Die ver.di Tarifkommission hat dieses „Angebot“ als völlig unzureichend zurückgewiesen.
Bei einer Forderung von einem Euro pro Stunde für ein Jahr, lediglich 3 % für zwei Jahre anzubieten, finden wir beschämend!
Das jetzige Angebot von 1,8 % in 2019 bedeutet in der Lohngruppe L 3 eine Erhöhung von 39 € brutto im Monat und die 1,2 % in 2020 entsprechen 26 € brutto im Monat für Vollzeit.
Ist das die Anerkennung für die gestiegene Arbeitsbelastung, den hohen Leistungsdruck und die tagtägliche Leistungsbereitschaft?

Mehr dazu im unten als Download zur Verfügung stehenden vollständigen ver.di-Flugblatts.

Streik bei der Edeka in Berbersdorf am 3. Juni 2019

Streik bei der Edeka in Berbersdorf am 3. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di
Streik bei der Edeka in Berbersdorf am 3. Juni 2019
Foto/Grafik: ver.di

Streik bei der Metro in Leipzig am 29. Mai 2019

Streik bei der Metro in Leipzig am 29. Mai 2019
Foto/Grafik: Andrea Busch
Streik bei der Metro in Leipzig am 29. Mai 2019
Foto/Grafik: Andrea Busch

Streik beim Edeka Foodservice in Dresden am 24. Mai 2019

Streik bei Edeka Foodservise
Foto/Grafik: Andrea Busch
Streik bei Edeka Foodservice
Foto/Grafik: Andrea Busch

1. Tarifverhandlung am 6. Mai 2019

Tarifrunde 2019 - „Angebot“ der Arbeitgeber vom 6. Mai 2019 ...

Kein Angebot in der ersten Runde – das ist unverschämt! Trotz steigender Umsätze und Gewinne im Groß- und Außenhandel sowie gen. Großhandel kamen die Vertreter der Arbeitgeberverbände zur ersten Tarifverhandlung am 6. Mai 2019 in Kesselsdorf mit leeren Händen.
Obwohl wir bereits am 5. März 2019 den Arbeitgeberverbänden die Forderungen für die Tarifrunde 2019 mitgeteilt haben, waren sie zwei Monate später nicht in der Lage ein Angebot vorzulegen. Stattdessen kritisierten sie unsere Forderungen als wesentlich übertrieben ...

Mehr dazu im unten als Download zur Verfügung stehenden vollständigen ver.di-Flugblatts.

ver.di Kampagnen