Hintergrund

Sonntagsallianz auf Facebook

Der Alltag ist für die große Mehrheit von uns zunehmend rastlos geworden. Arbeitsverdichtung, flexible Arbeitszeiten, Wechsel von Arbeitsphasen und Arbeitslosigkeit, aber auch immer mehr Anforderungen im Privaten setzen uns unter Stress. Der arbeitsfreie Sonntag bildet – noch – eine Ruheinsel, in der Menschen Zeit nach ihren Bedürfnissen verbringen können. ver.di spricht sich deshalb prinzipiell gegen verkaufsoffene Sonntage aus und setzt sich gemeinsam mit der bundesweiten Sonntagsallianz dafür ein, dass der Sonntag arbeitsfrei bleibt.

 

Wir feiern 1700 Jahre arbeitsfreien Sonntag

Am 14. März; 10:00 Uhr fand im Magdeburger Dom ein Festgottesdienst „Müßiggang ist aller Freiheit Anfang“ sowie eine Aktion der Allianz für den freien Sonntag im Anschluss statt.

Auf dem Domplatz versammelten sich 50 Teilnehmer, um eine Botschaft den Abgeordneten im Landtag von Sachsen-Anhalt zu übermitteln: „Schützt den arbeitsfreien Sonntag“!

 

 

ver.di Kampagnen